(Keine) Risikogebiete - Sicherer reisen während Corona
Impressum || Datenschutzerklärung



WERBUNG: Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden.



Erklärung: Diese Übersicht zeigt lediglich auf, welche Länder der Welt in irgendeiner Form auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts (RKI) zum Theme Risikogebiete, Virusvarianten-Gebiete oder Hochinzidenzgebiete erwähnt bzw. nicht erwähnt werden. Länder, die in den letzten Tagen ein Risikogebiet waren, es nun aber nicht mehr sind, werden hier noch als "BENANNT" aufgelistet. Einzelne Regionen oder Überseegebiete eines Landes werden hier nicht separat behandelt. Es handelt sich nicht um einer verbindliche Liste und spiegelt nicht die Aus- oder Einreisebestimmungen der jeweiligen genannten Länder wider. Jede Person sollte in eigenem Interesse die aktuelle Faktenlage, Bestimmungen, Quarantäneregeln und Gesetze genau überprüfen, bevor eine Reise zu beruflichen, privaten oder anderen Zwecken angetreten wird. Die aktuelle Lage kann sich jederzeit ändern. Es wird von Reisen zu touristischen Zwecken abgeraten. Die Nutzung und Verfügungstellung dieser Auflistung erfolgt unter Ausschluss jeder Gewährleistung, Richtigkeit und Haftung.

Links auf externe Seiten: bei einem Klick auf einen der Ländernamen gelangen Sie auf die Webseite des deutschen auswärtigen Amtes.

(H) = Hochinzidenzgebiet
(V) = Virusvarianten-Gebiet



NICHT BENANNT
Afghanistan
Algerien
Armenien
Aserbaidschan
Bangladesch
Bhutan
Brasilien
Brunei Darussalam
Chile
China
Cookinseln
Ecuador
El Salvador
Guatemala
Honduras
Indien
Indonesien
Irak
Iran
Japan
Kambodscha
Kasachstan
Kirgisistan
Kiribati
Kongo DR
Kongo Rep
Korea (Volksrepublik)
Korea (Republik)
Kosovo
Kuba
Malaysia
Malediven
Marokko
Marshallinseln
Mauritius
Mikronesien
Moldau
Mongolei
Myanmar
Nauru
Nepal
Neuseeland
Nicaragua
Oman
Pakistan
Palau
Paraguay
Rumänien
Salomonen
Samoa
Saudi-Arabien
Singapur
Sri Lanka
Süd-Sudan
Syrien
Taiwan
Thailand
Timor Leste
Tonga
Trinidad Tobago
Tschechien
Tunesien
Tuvalu
Ukraine
USA
Usbekistan
Vanuatu
Vatikanstadt
        BENANNT

Hochrisikogebiete:

Ägypten (H)
Albanien (H)
Andorra (H)
Angola (H)
Antigua und Barbuda (H)
Äquatorialguinea (H)
Argentinien (H)
Äthiopien (H)
Australien (H)
Bahamas (H)
Bahrain (H)
Barbados (H)
Belarus (H)
Belgien (H)
Belize (H)
Benin (H)
Bolivien (H)
Bosnien und Herzegowina (H)
Botsuana (H)
Bulgarien (H)
Burkina Faso (H)
Burundi (H)
Cabo Verde (H)
Costa Rica (H)
Côte d'Ivoire (H)
Dänemark (H)
Dominica (H)
Dominikanische Republik (H)
Dschibuti (H)
Eritrea (H)
Estland (H)
Eswatini (H)
Fidschi (H)
Finnland (H)
Frankreich (H)
Gabun (H)
Gambia (H)
Georgien (H)
Ghana (H)
Grenada (H)
Griechenland (H)
Großbritannien (H)
Guinea (H)
Guinea-Bissau (H)
Guyana (H)
Haiti (H)
Irland (H)
Island (H)
Israel (H)
Italien (H)
Jamaika (H)
Jemen (H)
Jordanien (H)
Kamerun (H)
Kanada (H)
Katar (H)
Kenia (H)
Kolumbien (H)
Komoren (H)
Kroatien (H)
Kuwait (H)
Laos (H)
Lesotho (H)
Lettland (H)
Libanon (H)
Liberia (H)
Libyen (H)
Liechtenstein (H)
Litauen (H)
Luxemburg (H)
Madagaskar (H)
Malawi (H)
Mali (H)
Malta (H)
Mauretanien (H)
Mexiko (H)
Monaco (H)
Montenegro (H)
Mosambik (H)
Namibia (H)
Niederlande (H)
Niger (H)
Nigeria (H)
Nordmazedonien (H)
Norwegen (H)
Österreich (H)
Panama (H)
Papua-Neuguinea (H)
Peru (H)
Philippinen (H)
Polen (H)
Portugal (H)
Ruanda (H)
Russische Föderation (H)
Sambia (H)
San Marino (H)
São Tomé und Príncipe (H)
Schweden (H)
Schweiz (H)
Senegal (H)
Serbien (H)
Seychellen (H)
Sierra Leone (H)
Simbabwe (H)
Slowakei (H)
Slowenien (H)
Somalia (H)
Spanien (H)
St. Kitts und Nevis (H)
St. Lucia (H)
St. Vincent und die Grenadinen (H)
Südafrika (H)
Sudan (H)
Suriname (H)
Tadschikistan (H)
Tansania (H)
Togo (H)
Tschad (H)
Türkei (H)
Turkmenistan (H)
Uganda (H)
Ungarn (H)
Uruguay (H)
Venezuela (H)
Vereinigte Arabische Emirate (H)
Vietnam (H)
Zentralafrikanische Republik (H)
Zypern (H)


Stand: 2022-01-17 10:44:31